Jetzt Newsletter abonnieren
 und 10% Gutschein sichern!
Der Gutschein-Code wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet und ist nur gültig für Erstanmeldungen. Der Gutschein ist nur einmalig einlösbar und nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen.

Aufgrund eines hohen Bestellaufkommens kann es eventuell zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um euer Verständnis.

Kostenloser Versand ab € 49,- (DE) Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Hotline +49 (0) 34297 9830 40
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
20 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
20 von 19

Einfach zum Dahinschmelzen


Neben großen und kleinen Duftkerzen im Glas findest du bei uns auch allerlei Zubehör wie Duftlampen, Duftstövchen und Wax Melts – also Duftwachs, das in deiner Duftlampe schmilzt und seine wunderbaren Duftöle freigibt. Unsere wunderschönen Keramik-Duftlampen funktionieren entweder ganz klassisch mit Teelicht oder aber mit Strom. Der Vorteil an elektrischen Duftlampen ist, dass sie sicherer und länger brennen. Die Wärme verteilt sich gleichmäßig und du kannst dein Zuhause über mehrere Stunden am Stück beduften. Gepaart mit sanftem Licht und wunderschönen Ornamenten und Mustern sind sie ein traumhaftes Wohnaccessoire und Deko-Objekt. Sie bringen Ruhe ins Schlaf- oder Gemütlichkeit ins Wohnzimmer und sind einfach ein absoluter Blickfang. Durch die Glühbirne wird die Duftlampe sanft erwärmt, wodurch ein langanhaltendes und unverfälschtes Dufterlebnis entsteht. Wachsrückstände lassen sich problemlos entfernen. Außerdem musst du dir nie wieder Gedanken machen, wenn du beim Fernsehen mal einschläfst oder zum Gassigehen kurz das Haus verlässt, denn deine elektrische Duftlampe brennt flammenlos und sicher. Dabei erzeugt sie ein warmes Licht, das an die behagliche Atmosphäre von gedämpftem Kerzenschein erinnert.


Besonders schön sind auch unsere Nachtlicht-Duftlampen für die Steckdose. Du kannst sie zum Beispiel im Schlaf- oder Kinderzimmer als sanfte Lichtquelle verwenden, die ein besseres Einschlafen fördert. Zusätzlich entspannen Düfte wie Lavendel oder Melisse und wiegen dich sanft in den Schlaf. Statt mit Wax Melts kannst du die Duftlampen auch mit Wasser und natürlichen ätherischen Ölen betreiben. Das ist zum Beispiel bei Erkältungen sehr förderlich, denn Öle wie Eukalyptus oder Minze befreien die Atemwege.


Wenn du eher ein Fan von klassischen Kerzen bist und Strom sparen willst, dann haben wir natürlich auch eine Auswahl an Duftstövchen für dich, die mit Teelichtern funktionieren. Die kleine Flamme erwärmt die Keramikschale, wodurch das Duftwachs schmilzt und die ätherischen Öle verdunsten. Gib, je nach Größe und Intensität, einfach ein bis drei Wax Melts hinein und erfreue dich nach wenigen Minuten an deinen Lieblingsaromen. Durch die sanfte Erwärmung entfalten sich die Duftnoten kontinuierlich und langanhaltend. Du bist experimentierfreudig? Dann kombiniere doch einfach mal verschiedene Öle oder Melts miteinander, sodass ein ganz neuer Duft entsteht.


Wax Melts lösen sich übrigens nicht komplett auf, denn anders als bei Duftkerzen verbrennt das Wachs nicht, sondern es werden lediglich die Duftöle herausgelöst und in die Luft abgegeben. Sollte dein Duftwachs nach einiger Zeit nicht mehr riechen, kannst du es entweder auskippen, wenn es flüssig ist, oder du lässt es zunächst erkalten. Lege die Duftlampe dann kurz in den Gefrierschrank, so kannst du das Wachs komplett am Stück entfernen und später noch zum Kerzengießen weiterverwenden. Es funktioniert auch, wenn du das festgewordene Wachs wieder anwärmst. Also einfach Duftlampe einschalten oder Teelicht anzünden, ein paar Sekunden warten, bis der Boden des Wachses flüssig wird, und schon kannst du das Melt komplett herauslösen.


Duftlampen sind die perfekte Ergänzung zu Duftkerzen und besonders geeignet für alle, die gern experimentieren, öfter etwas Neues schnuppern, Düfte wechseln oder kombinieren wollen.

Zuletzt angesehen